Wetterprognose

Home arrow Reiseberichte arrow Gästeberichte arrow Albrecht Hoepfer
Albrecht Hoepfer PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 11. Januar 2009

Albrecht Hoepfer meldete sich im November 2008 per Mail:

"...war ich im vorletzten Sommer auch erst Anfang Juni in Marokko unterwegs. Hatte zwar bis 44°C, aber dafür brauchte ich - außer Wasser - auch gaaanz wenig Gepäck. War mit nem Spezl zusammen mit MTB und nur Rucksack vom Tizi n Tichka ausgehend über Telouet nach Ait-Benhaddou unterwegs, dann über Skoura zur Dades-Schlucht, über Msemrir und Pass dann zur Todra-Schlucht rüber und nach Tinerhir. Von dort übern Djebel Saghro, direkt nach Iknoun und übern Tizi n Tazazert nach Nkob und dann rüber ins Draa-Tal bis runter nach Zagora und von dort mitm Bus wieder zurück nach Marrakech. 

Ich verstehe nicht, warum ihr alle lieber im Schnee rumfahrt, uns wars zwar manchmal bischen arg warm aber lieber so als zu schnattern. Wir haben nicht einen einzigen Radler auf der ganzen Tour getroffen, scheinen also eine große Ausnahme zu sein?"


Freundlicherweise liefert er uns heute eine Zusammenfassung der Tour, von seinem Freund und Mitfahrer Albrecht Luz geschrieben  - vielen Dank!

 

 


 

 
© 2018 Marokko per Rad
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.