Wetterprognose

Home arrow Allgemeine Info/FAQ arrow Häufige Fragen/FAQ arrow Was kostet Marokko, wie komme ich an Geld?
Was kostet Marokko, wie komme ich an Geld? PDF Drucken E-Mail
Samstag, 20. Januar 2007
Marokko ist ein äußerst günstiges Reiseland. Südlich des Hohen Atlas gibt es zudem nur wenige Orte, in denen man überhaupt schwelgen könnte (Ouarzazate...). Grundnahrungsmittel, Brot z.B.,  sind staatlich subventioniert und kosten fast nix. Wir legen pro Woche etwa Euro 25 - 50 pro Person an und leben gut damit (excl. Taxikosten , Übernachtungen etc.). In jedem größeren Ort gibt es eine Bank oder Wechselstube. Wenn man keine ausgesprochene Langzeitreise plant, kann man problemlos mit Bargeld auskommen und braucht seine Schecks oder Karten gar nicht einzusetzen.
 
< zurück   weiter >
© 2021 Marokko per Rad
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.